Electroneum (ETN) – der neue Coin zum minen

Das könnte Dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Sascha Lorenz sagt:

    Was zählt zur altcoins ?
    Zwecks gpu und cpu schürfen ?
    Mache jz bitcoins und produziere mit abzug der kosten am tag ca 2€ nicht die welt aber habe erst angefangen da es sehr einfach ist und ich mich damit leider noch nicht so gut auskenne ! Wollte ich mir jz was basteln wo ich ca auf 20-30€ am tag komme kann mir jemand weiterhelfen ?
    Wichtig wäre dass ich mir die euronen aufs konto wann auszahlen kann den online währung zahlt sich für mich so nicht ganz aus , will eher nebenbei was dazu verdienen haushalts kasse 😉

    • Sebastian sagt:

      Hallo Sascha,
      Altcoins sind eigentlich alle Coins außer Bitcoin. Zu den bekanntesten zählen z.B. Ethereum, Monero, DASH, etc. Die findest du auf whattomine.com.
      Dort kannst du entsprechend deiner Hardware schauen, was du minen kannst.
      Du kannst alle Coins in Fiat Währung umtauschen, dann sind sie allerdings steuerpflichtig.
      20-30€ am Tag ist recht viel – dass erfordert eine ordentliche Investition. Mit 6 Grafikkarten, z.B. RX 570, ist das aktuell nicht zu machen.

      Eröffne halt mal ein Thema im Forum 🙂

      Viele Grüße
      Sebastian

  2. Rafo sagt:

    Hi Sebastian,
    mal eine Frage zum Minen ich habe gesehen das es auf der Webseite von Electroneum die „Beginner’s Pool Mining Software“ zum Download gibt. Macht es Sinn diese zu nutzen? Dort muss man ja nur seine Public Wallet eintragen und kann eig. los legen oder?

    • Sebastian sagt:

      Ja genau – nimm aber nicht den dort erwähnten Pool, der ist mit 4% Fee zu teuer und geht seit ein paar Tagen nicht mehr richtig. Ich finde den hier aktuell recht gut: https://etn.spacepools.org/

      • Rafo sagt:

        In dem Miner von den ETN Machen ist der Pool aber fest integriert oder kann ich den verändern? Wüsste nämlich jetzt nicht was für ein Miner ich verwende und was ich da alles bei der Einrichtugn zu beachten habe. Finde da die Lösung einfacher eine .Exe bequem zu starten (hatte mir auf YouTube ein Video angeschaut wo jemand den ETN Miner einrichtet). Einfach nur Public Wallet ID eintragen, Range etc. und los gehts…

        • Sebastian sagt:

          Achso, ok – das wusste ich nicht. Ich nutze mein Mining Rig mit XMR-STAK-AMD. Wenn’s funktioniert dann ist’s ja ok 🙂 Ansonsten musst du halt einen anderen Miner mit ausführbaren Daten nehmen. Da gibt’s ja auch ein paar…

  3. Rafo sagt:

    Ich habe jetzt zum Awesome Miner gegriffen und den hoffentlich richtig eingerichtet. Als Pool habe ich mich für https://etn.spacepools.org entschieden. Ich habe wohl auch schon ein paar Coins gemined, auf der Poolseite habe ich bei Home unter meiner Public Wallet im Punkt Pending Balance: 2.67 ETN stehen, bei Total Paid allerdings noch 0.00, wann ändert sich das? In meinem Wallet auf der Webseite wird auch noch 0.00 angezeigt :/

    Hätte da auch noch eine Frage, wie entscheidend ist die Auswahl des Ports (Also 3333, 5555, 7777 etc.) für das Mining Ergebnis? Ich mine mit meinem PC und Laptop, der PC kommt auf ca. 580 H/s und der Laptop auf 440 H/s ist das gut? Lasse beide gleichzeitig minen.

    • Sebastian sagt:

      Die Coins bekommst du erst wenn du die Mindestmenge gemined hast – das sind in dem Fall 20 ETN (glaube ich zumindest). Dein Pending Status und die Auszahlung ändert sich immer, wenn ein Block gefunden wird.
      Die Auswahl des Ports hängt mit deiner Geschwindigkeit zusammen, die niedrigeren Ports sind für die langsameren Miner, die höheren für die schnelleren Miner. Also mit CPU nimmst du immer 3333. Auch für GPU mit einer geringeren Hashrate. Deine Hashrate ist nicht schlecht – bei ETN kannst du damit noch was erzielen – allerdings nicht bei größeren wie z.B. Monero oder Ethereum. Das wäre nicht mehr lukrativ.

      • Rafo sagt:

        Hi Sebastian,
        erstmal danke für deine ganzen Auskünfte, weiß ich wirklich zu schätzen. Also ich bin gestern noch auf 10ETN gekommen, nach ca. 5 oder 6 Std. Minen, diese wurden auch dem Konto sprich Wallet gutgeschrieben. Als Port habe ich auf beiden Geräten, also PC und Laptop 5555 gewählt. Am PC konnte ich sogar noch gut arbeiten, also Webseiten aufrufen und YouTube Videos schauen war möglich. Was hältst du von ZCASH minen? Macht das auch keinen Sinn mehr?

      • Rey sagt:

        Servus Sebastian,

        die Schwelle bei etn.spacepools.org ist laut „Payment“ bei 10 ETN.

        hau rein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.