Füllstand der Zisterne mit Arduino und Loxone darstellen

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Chris sagt:

    Welchen Arduino und welches Ethernet Shield hast du im Einsatz?
    Kannst du was zum Stromverbrauch der beiden Komponenten sagen?

    Vielen Dank

    • shehn sagt:

      Hi Chris, vielen Dank für Deine Anfrage! Ich habe sowohl einen China Arduino Klon als auch ein China geklontes Shield im Einsatz. Ingesamt rund 15€ bei ebay. Den Stromverbrauch habe ich noch nicht getestet. Ich schau mal und dann poste ich das dazu oder update den Artikel.

  2. Raffetseder sagt:

    Wie bekommt der Arduino zu seinem Strom? Hast du da noch en extra Kabel gelegt?

    • Sebastian sagt:

      Der Arduino ist im Gartenhaus. Dort habe ich eine normale Steckdose, darin steckt ein Netzteil mit 9V. Der Arduino versorgt dann den Sensor mit Strom.

  3. Holger Busch sagt:

    Hey, das ist ein super Tutorial. Meine Frage wäre nur, wie die Umrechnung von UDP erfolgt. Das hast du in Loxone, so wie ich das erkennen kann, über eine Formel gemacht.
    Würdest du mir eine Info geben, was du dort wie umrechnest?

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere